Magic Colombia | Roundtrips | Newtours Colombia

Magisches Kolumbien

ab US$ 2.715 p.P. / 15 Tage / Privatführung / Gruppenrabatt

andrea.jpg
Andrea
Reiseberaterin
Kontakt via WhatsApp >
+49 176 20462604

inkl. Guide

inkl. Transport

Highlights

  • Lagune Guatavita und Villa de Leyva

  • San Gil, Parque Gallineral

  • Barichara und Guane

  • Chicamocha Schlucht und Girón

  • Bootsfahrt auf dem Magdalena Fluss

  • Mompox

  • Minca und Kaffee-Farm La Victoria

  • Santa Marta: Parque Tayrona

  • Cartagena de Indias

Reisebeschreibung

Kolumbien ist das Land von „El Dorado“. Jahrhundertelang haben die vermeintlichen Goldschätze der Muisca-Kultur Goldgräber aus aller Welt angezogen. Ob Sie bei dieser Reise, in der Sie eine Legende nachgehen, einen Schatz finden, lassen wir offen. In jedem Fall werden Sie aber auf dieser 15-tägigen Tour ein bezauberndes Kolumbien und die Herzlichkeit Ihrer Menschen erleben.

Sie entdecken die größte Kollektion präkolumbianischen Goldes und fahren auf dem Rio Grande de la Magdalena. Im Nationalpark Chicamocha fahren Sie mit der längsten Seilbahn Südamerikas und überqueren Sie die beeindruckende Chicamocha Schlucht, einer der tiefsten weltweit mit einer beeindrückenden Sicht über eine spektakuläre Gebirgskette. Die filigranen Goldarbeiten vom kolonialen Dorf Mompox (Unesco Welkulturerbe), die Sandstrände am Nationalpark Tayrona und die traumhafte Stadt Cartagena de Indias sind weitere Höhepunkte auf der Reise.

Route

Bogotá - Villa de Leyva - Barichara - Barrancabermeja - Mompóx - Santa Marta - Cartagena

Auf Karte zeigen >

IDEAL FÜR
Strand
Natur
Tierwelt
Abenteuer
15 Tage / 14 Nacht
Überptüfen Sie die Verfügbarkeit und plannen Sie die Reise Ihrer Träume!
arrow&v
arrow&v
arrow&v
Reiseverlauf im Detail

 Tag 1 

Ankunft in Bogotá D.C. (2 Nächte). Wir begrüßen Sie am Flughafen El Dorado in Bogotá auf 2600 Meter. Die pulsierende Hauptstadt Kolumbiens liegt spektakulär auf einer Hochebene der Anden, am Fuß der Berge Guadalupe und Monserrate. Die Fahrt ins zentral in der Altstadt gelegene Hotel dauert ca. 40 Minuten. Tour-Briefing.

Villa de Leyva | Magic Colombia | Roundtrips | Newtours Colombia

 Tag

Bogota City Tour, Monserrate, Goldmuseum und Viertel La Candelaria. Heute verschaffen Sie sich zunächst einen Überblick vom Stadtberg Monserrate (3150m) aus und genießen die beeindruckende Aussicht über Kolumbiens riesige Hauptstadt. Sie erkunden das Viertel La Candelaria, Bogotas gut erhaltene Altstadt, und besuchen das weltberühmte Goldmuseum mit der größten präkolumbianischen Sammlung, die Plaza Bolivar und einige atemberaubende Kirchen wie die San Francisco, San Agustín und Tercera Orden.

 Tag

Bogotá - Lagune Guatavita - Bauernmarkt - Villa de Leyva (2 Nächte). Sie fahren entlang der Hochsavanne von Bogotá zur Lagune von Guatavita, jenem Ort an dem sich die Legende von El Dorado ereignet haben soll. Die Goldschätze, die sich in den Tiefen dieser Gewässer befinden sollen, haben jahrhundertelang Goldgräber aus aller Welt angezogen. Sie wandern bis zu einem Punkt von dem aus Sie einen bezaubernden Blick auf die Lagune und die Savanne genießen können. Die Weiterfahrt nach Villa de Leyva führt Sie durch Samaca und weitere typische kleine Bauerndörfer der Provinz Boyaca.

 Tag

Villa de Leyva Walking Tour, Optional: Wanderung Paso del Angel. Das Städtchen Villa de Leiva ist ein Nationales Denkmal, das mit seinen weißen Häusern, Ziegeldächern und dem jahrhundertealten Kopfsteinpflaster seiner Plaza Mayor von der Kolonialzeit, in der es als Erholungsort für die spanischen Kolonialherren diente, zeugt. Vormittags erfahren Sie bei einer Walking-Tour alles über die Geschichte und Tradition von Villa de Leyva. Sie besuchen das Sterbehaus von Antonio Nariño,Wegbereiter für die Unabhängigkeit. Nachmittags können Sie auf eigene Faust diese Perle der Kolonialzeit weiter erkunden und ihr Flair genießen.

 Tag

Fahrt nach San Gil, Parque Gallineral und Barichara (2 Nächte). Sie verlassen Villa de Leyva nordwärts Richtung Barichara. Dabei besuchen Sie heute den Naturpark Gallineral in San Gil, der zwischen dem Zusammenfluss des Río Fonce und der Curití Baches, liegt. Sie können vorbei an den mit silbernem Greisenbart bedeckten Chimingano Bäume, Orchideen, Helikonien und Vögel gemütlich wandern gehen. Barichara erreichen Sie am Nachmittag. Genießen Sie den tollen Sonnenuntergang am Mirador de los Andes.

 Tag

Barichara Walking Tour und Camino Real nach Guarne. Sie entdecken Heute das für viele Kolumbianer schönste Dorf im Lande, Barichara. Nach einen Spaziergang durch die hübschen natursteingepflasterten Gassen des Dorfes können Sie am Mirador de Los Andes den Spektakulären Blick auf den Canyon des Río Suarez und den Anden genießen. Am Nachmittag wandern Sie am Camino Real entlang, eine alte spanische Straße, die teilweise indigene Handelswege folgt, nach Guane, ein verschlafener Ort in dem das Leben Heute den von vor 100 Jahren sehr ähnelt.

 Tag

Nationalpark Chicamocha - Girón - Barrancabermeja (1 Nacht). Erstes Ziel ist heute der Nationalpark Chicamocha. Mit der längsten Seilbahn Südamerikas überqueren Sie die beeindruckende Chicamocha Schlucht, einer der tiefsten weltweit. Einmal auf der anderen Seite, geht es weiter entlang einer tollen Panoramastraße nach Girón, ein lebendiges weißes Kolonialdorf nahe Bucaramanga. Am Abend erreichen Sie Barrancabermeja, eine Hafenstadt im Magdalena Tal.

 Tag

Bootsfahrt auf dem Magdalena Fluss nach Mompox (2 Nächte). Die mit 1600km wichtigste Flussader Kolumbiens (Magdalena Fluss) war der Hauptverkehrsweg für die Eroberung der Inlandsgebiete durch Spanien und für die Abfuhr von Unmengen Gold in die Karibikstadt Cartagena und weiter nach Europa. Auf der Spur nach El Dorado gelangen Sie nach Mompox, eine Kolonialstadt inmitten eines Schwemmgebietes und umringt von unzähligen Lagunen. Früher Zwischenstation für Gold, heute Wohnsitz für die besten Handwerker in Sachen filigraner Goldschmuck. Sie fahren zum Flusshafen von Barrancabermeja und gegen 6 Uhr beginnt die eindrucksvolle Bootsfahrt zunächst nach El Banco. Ab hier geht es mit dem Wagen weiter bis Mompox.

 Tag

Mompox City-Tour und filigrane Goldarbeiten. Santa Cruz de Mompox, erklärtes Nationaldenkmal und UNESCO Weltkulturerbe, ist ein kulturelles Schmuckstück inmitten des Magdalena-Deltas. Die abgelegene Lage der Stadt ließ sie den republikanischen Aufschwung verpassen, sie konserviert deshalb bis heute viel von ihrer interessanten Kolonialgeschichte. Bei einen Rundgang erleben Sie heute große koloniale Herrenhäuser, zahlreiche Kirchen und Plazas und viel Tradition. Sie besuchen eine traditionelle Handwerkstatt und haben einen Einblick in die weltberühmten filigranen Goldarbeiten von Mompox.

 Tag 10 

Fahrt über Aracataca nach Santa Marta (2 Nächte). Die heutige Fahrt nach Santa Marta lässt erahnen, warum Mompox in der Zeit stehengeblieben scheint. Mit einer Fähre im besten Stil des kolumbianischen Erfindergeistes, verlassen Sie die Flussinsel. Sie erreichen Aracataca, Geburtsort von Literatur-Nobelpreisträger Gabriel Garcia Marquez und Inspiration für seinen Magischen Realismus im Klassiker 100 Jahre Einsamkeit.. Nach dem Besuch seines Geburtshauses, heute ein Museum, geht es weiter zur Küstenstadt Santa Marta.

 Tag 11 

Nationalpark Tayrona und Cabo San Juan. Ihr heutiges Ziel ist der Nationalpark Tayrona, einer der vielfältigsten und schönsten im Lande. Hier treffen Sierra Nevada und Karibik aufeinander. Riesige Steine liegen verstreut auf weißem Strand, dahinter dicht bewachsene Berge, in deren Gipfel sich Nebel verfangen. Sie verlassen Santa Marta am frühen Morgen und wandern durch tropische Wälder in den Ausläufern der Sierra zu einer der schönsten Buchten Kolumbiens, Cabo San Juan del Guía. Am späten Nachmittag verlassen Sie den Park und fahren zurück ins Hotel.

 Tag 12 

Sierra Nevada, Minca und Kaffee Hazienda La Victoria. Mit dem Geländewagen fahren Sie 600 Höhenmeter hinauf nach Minca, ein charmantes Bergdorf zwischen den Bergfalten der Sierra Nevada de Santa Marta. Eine üppige und exotische Vegetation, der tropische Kaffee , die vielen Wasserfällen und Vogelarten in der Umgebung machen aus Minca ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber. Nach einer kurzen Dorfbesichtigung fahren Sie weiter zum Wasserfall Pozo Azul, wo Sie Zeit zum Baden haben. Danach geht es weiter hinauf zur traditionsreichen Kaffee-Finca und lebendes Museum La Victoria. Dort erfahren Sie alles über die Rolle der roten Bohne in Kolumbien.

 Tag 13 

Fahrt nach Cartagena und City Tour (2 Nächte). Nach dem Frühstück fahren Sie die Küste entlang nach Cartagena de Indias, die sogenannte ‚Perle der Karibik‘. Am Nachmittag besichtigen Sie bei einer City Tour die Festung San Felipe de Barajas, die größte von Spaniern je gebaute Festung in Amerika. Danach genießen Sie den tollen Blick auf Cartagena vom Kloster La Popa aus. Dieser liegt 150m Hoch und wurde 1607 von den Augustinern errichtet. Zum Abschluss des Tages entdecken Sie zu Fuß die schönen kolonialen Gassen, Plazas und Kirchen der Altstadt.

 Tag 14 

Tag zur freien Verfügung, Optional: Rosario Inseln. Tag zur freien Verfügung in Cartagena.

Optional:

Mit dem Schnellboot und als Teil einer internationalen Gruppe fahren Sie zum Archipel und Unterwasser-Nationalpark Islas del Rosario. Sie machen Stopp auf der Isla del Sol und genießen den Tag an herrlichen Karibikstränden. Rückfahrt gegen 16:00 Uhr.

 Tag 15 

Rückreise über Bogota nach Europa. Gegen Mittag bringen wir Sie zum Flughafen. Flug über Bogota nach Europa.

 
Preis und Inklusivleistungen

ab US$ 2.715 p.P.

Preis p.P. im Doppelzimmer. Gruppenrabatt. (+15% Hochsaison: Ostern & 15.12 - 15.01).

 Inklusive 

  • Rundreise ab Bogotá bis Cartagena

  • Bootsfahrt auf dem Magdalena Fluss

  • ES/EN Reiseleitung

  • Inlandsfahrten in privaten Fahrzeugen

  • Alle Eintrittsgelder laut Programm, Alle Steuern und Gebühren

  • 14 Übernachtungen in DZ (Standard - 3*)

  • Mahlzeiten: 14xF, 0xM, 0xA

 Nicht Inklusive ​

  • Optional: (DE/FR/IT/PO) Reiseleitung

  • Komfort oder Luxus Unterkunft

  • Internationale Flüge

  • Flug Cartagena – Bogotá (siehe unter wichtige Informationen)

  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

  • Ggf. Hafensteuer von ca. COP 30.000 in Cartagena

  • Als optional gekennzeichnete Leistungen

Cartagena de Indias | Roundtrips | Newtours Colombia
Wichtige Informationen

Verfügbarkeit

Ganzjährig.

Körp. Schwierigkeit: 2

Sprachen

Spanish
English
MO
DI
WE
DO
FR
SA
SO
Tayrona Natural Park | Magic Colombia | Roundtrips | Newtours Colombia

Inlandsflug Cartagena- Bogotá

Flug Cartagena - Bogotá nicht inkludiert. Dieser Flug sollte zusammen mit dem internationalen Flug gebucht werden, d.h. Gabelflug Europa-Bogota und Cartagena - Bogotá - Europa. Somit müssen Sie bei Ihrer Rückreise nicht ein zweites Mal in Bogota Einchecken und sollte der Flug Cartagena - Bogotá sich verspäten und Sie den Anschlussflug verpassen, übernimmt das die Airline,da es sich um ein einziges und nicht um separate Tickets handelt.